Common Craft erklärt Ihnen Social Media am Arbeitsplatz

Explained by Common Craft | Category:

Videos That Enlighten

Our library has 67 videos - all for teaching
  • Embed on websites
  • Display in Classrooms
  • Download files for presentations
  • Edit the videos to your liking

 

Video Info & Transcript

Video Transcript: 

Heutzutage haben Menschen neue Kräfte. Natu?rlich im Internet.Auf Knopfdruck können wir Webseiten erstellen und Nachrichten durch die Welt schicken. Blogs, Social Networking und Twitter machen es uns leicht. Dadurch entsteht neue Verantwortung, vor allem am Arbeitsplatz.
Common Craft erklärt Ihnen Social Media am Arbeitsplatz.
Unternehmen beobachten oft, was u?ber sie in den Medien gesagt wird und kontrollieren interne Nachrichten. Doch die Unternehmen können mit Blogs und Social Networking nicht mehr Schritt halten. Es bedarf neuer Wege, um zu verstehen, was online gesagt wird und darauf zu reagieren. Darum werden Mitarbeiter ermutigt, sich an Online-Konversationen zu beteiligen. Wie hier :
Chair Hero stellte zwanzig Jahr lang hochwertige Stu?hle her. Neulich war ein Modell defekt und die Stu?hle brachen zusammen. Schon berichteten Blogs, Social Networks und Twitter u?ber die defekten Stu?hle. Innerhalb von zwei Tagen war eine Lawine losgetreten.
Das Unternehmen geriet in Panik. Was tun? Was macht man in dieser neuen Welt dagegen?
Zuerst schrieben sie Pressemitteilungen und stellten Informationen auf ihre Webseite. Es half etwas, doch die Diskussion fand woanders statt. Sie schienen die Kontrolle verloren zu haben.
Eine Lösung fu?r dieses Problem erfordert neue Denkansätze u?ber Unternehmenskommunikation. Die Kunden wollen keine Pressemitteilungen, sondern ehrliche Kommunikation mit einem Mitarbeiter – oft außerhalb der Webseite des Unternehmens.
Um diese Diskussionen produktiv zu machen, mu?ssen Unternehmen ein paar Dinge organisieren:

Zuerst offizielle Konten auf populären Seiten von Social Media
Zweitens eine Kontrolle u?ber das, was u?ber sie gesagt wird, durch Kanäle wie Google Alerts oder Twitter Search
Drittens klare Richtlinien fu?r Mitarbeiter
Und das sieht so aus. Silas wurde vor Kurzem von Chair Hero u?ber den Gebrauch von Social Media geschult. Es ist Teil seiner Aufgabe, auf Leute zu reagieren, die online u?ber das Unternehmen reden. Bevor Silas auf einen Blogger reagiert, geht er seine Checkliste durch:
Er fragt sich: Muss man reagieren? In diesem Fall ja – er hat wertvolle Informationen.
Ist er der Richtige? Ja – er kennt die Fakten.
Kennt er den Kontext? Ja – er kennt den Blog und fru?here Einträge
Silas beschließt, sich einzuschalten. Entsprechend den Richtlinien stellt er sich als Vertreter des Unternehmens vor und gibt eine kurze Gegenerklärung. Er spricht nur in der ersten Person und konzentriert sich auf das Thema. Er will aufgeschlossen, respektvoll und nie wu?tend sein. In diesem Fall muss er vielleicht nur einen Link nennen und in der Zukunft Hilfe anbieten. Bevor er den Beitrag einstellt, pru?ft er, dass nichts Vertrauliches darin steht. Am nächsten Tag erhält Silas ein "danke". Ein weiterer Vorteil ist, dass andere seine Antwort sehen und sie in Suchergebnissen auftaucht.
Silas hat eine unangenehme Situation in eine informative Nachricht verwandelt – ohne Unternehmenszeit zu vergeuden. Er schuf bei den Kunden Vertrauen – das Wichtigste fu?r Mitarbeiter, die an Social Media teilnehmen, ob es um einen defekten Stuhl, Kundensupport oder allgemeine Informationen geht.
Kein Unternehmen kann jede Kommunikation im Internet kontrollieren. Aber es kann den wachsenden Einfluss von Social Media verstehen und eine Umgebung schaffen, in der Mitarbeiter ein Vertrauensverhältnis mit den Kunden aufbauen können.
Common Craft erklärte Ihnen Social Media am Arbeitsplatz.

What it teaches: 

Dieses Video zeigt, wie Social Media-Websites wie etwa Blogs, Twitter und Facebook das Denken von Unternehmen im Hinblick auf externe Kommunikation beeinflussen.

Vermittelt wird:

  • Inwiefern Social Media-Websites Organisationen die externe Kommunikation neu überdenken lassen
  • Wie ein Unternehmen einer Krise standhält und erfährt, inwiefern soziale Medien nützlich sein können
  • Die Bedeutung, Mitarbeiter zur aktiven Teilnahme an sozialen Medien zu befähigen

Test our Tools

Test our Tools

Try before you buy. Download sample video and image files or try our video embed codes.

Test our Tools

Custom Video Services

Need a Video For Your Product or Service? We can help. Tell us about your needs and we'll be in touch!

Contact Us

The Art of Explanation book by Lee LeFever

The Art of Explanation

Make your ideas, products and services more understandable.

Learn More