Common Craft erklärt Ihnen das World Wide Web

Explained by Common Craft | Category:

Want more like this?

Our library has 64 videos - all for teaching
  • Embed on websites
  • Display in Classrooms
  • Download files for presentations
  • Edit the videos to your liking

 

Video Info & Transcript

Video Transcript: 

Fragen Sie sich manchmal, wo die Worte und Bilder auf Webseiten herkommen?
Common Craft erklärt Ihnen das World Wide Web.
Solange wir eine Verbindung haben, ist der Zugang zum Internet einfach. Wir können Millionen Dinge ansehen, von Alligatoren zum Wetter in Holland.
Nehmen wir einmal an, wir könnten uns winzig machen und den Kabeln folgen, u?ber die das Internet funktioniert.
Um ins Internet zu kommen, brauchen wir eine Verbindung vom Haus oder Bu?ro zum Rest der Online-Welt. Das geschieht meistens u?ber Telefon, Kabel oder sogar Satellit. Über diese Verbindung erreichen uns Informationen aus der ganzen Welt auf unseren Computern.
Könnten wir die Verbindung sehen, dann sähen die Informationen wie kleine Code-Pakete aus. Diese wären fu?r die meisten unverständlich. Wir brauchen einen Übersetzer, jemand, der den Code in Worte und Bilder umwandelt.
Dafu?r benutzen wir einen Webbrowser. Der u?bersetzt die Informationen fu?r uns. Aber der Code muss ja irgendwo herkommen. Könnten wir ihm zur Quelle folgen, sähen wir, dass er von einem anderen Computer kommt. Nicht einem normalen Computer, sondern einem, der Webseiten zugänglich macht.
Das nennt man einen “Server.” Die Wörter und Bilder von unserem Bildschirm leben auf diesem Server. Wie einfach, wenn es nur einen Server gäbe! Aber es gibt Millionen Server und Webseiten. Wie finden wir also eine bestimmte Seite auf einem bestimmten Server.
Dazu gibt es Webadressen. Jeder Server und jede Webseite haben ihre eigene. Solange wir die richtige Webadresse haben, können wir eine Seite auf jedem Server im Internet besuchen.
Wir nennen es das “Netz”, weil alle Server vernetzt sind. Wir können mit den Adressen in unserem Browser leicht von einem Server zu einem anderenspringen. Und wir mu?ssen uns nicht an alle Adressen erinnern.
Webseiten nutzen “Links” – Worte und Bilder, die wir anklicken und die uns auf die Seiten bringen. Diese Links erzeugen ein Verbindungsnetz, das wir leicht navigieren können.
Das alles zusammen ist das World Wide Web. Also: Um eine Webseite zu besuchen, mu?ssen wir eine Webadresse eingeben oder auf einen Link klicken. Die Information fu?r die Webseite lebt auf einem Server. Sie kommt in Codes zu uns und unser Webbrowser u?bersetzt diesen Code in Worte, Fotos, Fotos, Musik, Videos und Links, mit denen wir Dinge erledigen können. Juhu!
Common Craft erklärte Ihnen das World Wide Web.

What it teaches: 

Dieses Video veranschaulicht das System, auf dem das World Wide Web basiert, und gibt ferner Auskunft über Browser, Code-Pakete, Server und Links. Gezeigt wird:

  • Wo die im Bild gezeigte Information „lebt“
  • Wie der Browser als Übersetzer von Paketen arbeitet
  • Wie Server untereinander verbunden sind und ein Netz erstellen
  • Wie Links Computer mit eindeutigen Adressen verbinden

Test our Tools

Test our Tools

Try before you buy. Download sample video and image files or try our video embed codes.

Test our Tools

Custom Video Services

Need a Video For Your Product or Service? We can help. Tell us about your needs and we'll be in touch!

Contact Us

The Art of Explanation book by Lee LeFever

The Art of Explanation

Make your ideas, products and services more understandable.

Learn More