Suchmaschinenoptimierung Erklärt von Common Craft

Explained by Common Craft | Category:

Videos That Enlighten

Our library has 65 videos - all for teaching
  • Embed on websites
  • Display in Classrooms
  • Download files for presentations
  • Edit the videos to your liking

 

Video Info & Transcript

Video Transcript: 

Hier geht es um Suchmaschinenoptimierung – Erklärt von Common Craft.

Stellen Sie sich vor, Sie wären Bibliothekar und für alle Bücher auf der Welt zuständig. Stellen Sie sich vor, man verlässt sich täglich neu auf Sie und Ihren Spürsinn, immer das richtige Buch zu finden. Wie gehen Sie vor?

Sie brauchen ein System. Sie müssen den Inhalt jedes Buches kennen und wissen, wie Bücher zueinander in Verbindung stehen. Ihr System muss zahlreiche Informationen aufnehmen und die besten Antworten  ausspucken. Das ist keine leichte Aufgabe.

Suchmaschinen wie Google und Bing sind die Bibliothekare des Internet. Ihre Systeme sammeln Informationen über alle Webseiten, damit man das Gesuchte leichter findet. Jede Suchmaschine verfügt über eine Art Geheimrezept namens „Algorithmus“, das alle Informationen in nützliche Suchergebnisse umwandelt.

Für Website-Besitzer sind Suchergebnisse sehr wichtig, weil man sie so leichter findet. Bessere Seiten-Rankings erhalten Sie, indem sich Ihre Website der richtigen Zutaten bedient, die Suchmaschinen für ihre Rezepte benötigen. Dies nennt sich Suchmaschinenoptimierung oder SEO.

Wie sich zeigt, sind die meisten wichtigen Zutaten bekannt.  Sehen wir uns das mal an ...

1.) Auf Wörter kommt es an. Suchmaschinen registrieren jedes Wort im Internet. Wenn also jemand nach „Schuhreparaturen“ sucht, können die Suchmaschinen die Ergebnisse auf genau die Seiten begrenzen, die dieses Wort beinhalten.

2.) Wichtig ist der Titel.  Im Internet hat jede Seite einen Titel, den man aber oft nicht sieht, weil er sich im Code verbirgt. Suchmaschinen richten sich nach Seitentiteln, die, ähnlich dem Titel eines Buches, häufig die Seite zusammenfassen.

3.) Wichtig sind Links zu anderen Websites. Ist eine Webseite mit einer anderen verlinkt, handelt es sich in der Regel um eine Empfehlung: „Diese Seite hat gute Informationen.“ Eine Webseite mit vielen Links macht sich gut bei Suchmaschinen.

Einige Benutzer erstellen bzw. kaufen falsche Links, die auf Ihre eigene Website verweisen. Suchmaschinen erkennen in der Regel, wenn eine Website viele falsche Links aufweist, und reagieren, indem sie Links von vertrauenswürdigen Websites stärker gewichten.

4.) Wichtig sind auch Wörter, die in Links erscheinen. Heißt es auf Ihrer Webseite z. B.: „Amazon hat viele Bücher.“, und das Wort „Bücher“ ist verlinkt, so können Suchmaschinen es einrichten, dass amazon.com in Beziehung zu dem Wort „Bücher“ steht. Die Folge ist ein gutes Ranking.

Bei Suchmaschinen geht es auch um Ansehen. Websites mit beständigem und ansprechendem Inhalt sowie einer wachsenden Anzahl von hochwertigen Links gelten als zukunftsträchtig und erzielen gute Rankings.

Neben diesen Grundlagen werden die Rezepturen ständig verbessert. Eine gute SEO sorgt dafür, dass Ihre Website über tolle Inhalte verfügt, die sich auf die Zutaten stützen, die Suchmaschinen für ihre Rezepte benötigen.

Das war Suchmaschinenoptimierung – Erklärt von Common Craft.

What it teaches: 

Dieses Video bedient sich des Vergleichs mit einem Rezept, um die Bedeutung von Suchmaschinen-Rankings zu vermitteln und um darzulegen, wodurch Ihre Website bessere Rankings erzielen kann. Gezeigt wird:

  • Wie Suchmaschinen Websites bewerten
  • Die Bedeutung von Wörtern und Titeln in Rankings
  • Die Bedeutung von hochwertigen Links und Inhalten

Test our Tools

Test our Tools

Try before you buy. Download sample video and image files or try our video embed codes.

Test our Tools

Custom Video Services

Need a Video For Your Product or Service? We can help. Tell us about your needs and we'll be in touch!

Contact Us

The Art of Explanation book by Lee LeFever

The Art of Explanation

Make your ideas, products and services more understandable.

Learn More