Common Craft erklärt Ihnen Augmented Reality

Explained by Common Craft | Category:

Videos That Enlighten

Our library has 64 videos - all for teaching
  • Embed on websites
  • Display in Classrooms
  • Download files for presentations
  • Edit the videos to your liking

 

Video Info & Transcript

Video Transcript: 

Die Wirklichkeit ist einfach toll: Wir erfahren sie durch unsere Sinne, wie die Augen, und durch Handys mit Kamera. Das Internet ist ebenfalls großartig, aber es ist oft schwierig, es mit der Wirklichkeit zusammenzubringen. Doch nun lassen uns neue Tools die Welt um uns herum mit neuen Informationen aus dem Internet betrachten.
Common Craft erklärt Ihnen Augmented Reality.
Hier ist ein Beispiel: In Filmen mit einem Kampfpiloten sieht man dessen Perspektive aus dem Cockpit – aber etwas fehlt. Der Pilot braucht Informationen, die seinen Blick auf die Wirklichkeit ergänzen. Diese neue Ebene gibt es jetzt auf Smartphones. Statt Flugdaten vermitteln sie Daten u?ber die Umwelt um uns herum. Das ist Augmented Reality.
Sie sind hungrig und um Sie herum gibt es eine Reihe Restaurants, aber Sie wissen nicht genau, wo diese sind und welche das beste ist. Sie rufen entweder jedes einzeln auf dem Computer auf oder gehen auf gut Glu?ck hin. Dank neuer Handysoftware richten Sie nun Ihre Handykamera einfach auf die Gebäude und voilà!
Die Restaurants werden angezeigt und eine Reihe von Informationen daru?ber erscheinen auf dem Bildschirm.
Ein anderes Beispiel sind Einkäufe. Richten Sie die Kamera auf ein Produkt und Sie erhalten Informationen wie dessen Preise in anderen Geschäften in der Nähe oder im Internet.
Diese Funktionalität bedarf nur weniger Dinge. Erstens einem Smartphone mit Kamera, um Bilder zu machen. Zweitens einer Internetverbindung fu?r die Informationen. Drittens der erforderlichen Software auf Ihrem Handy. Ein Handy mit GPS und Kompass ist hilfreich bei der Richtungsbestimmung.
Augmented Reality funktioniert auch mit einer Kamera an Ihrem Computer. Halten Sie Produkte vor die Kamera und es erscheinen Informationen, die die Wirklichkeit interessanter machen. Diese Beispiele sind erst der Anfang. In Zukunft könnte es Brillen mit einem kleinen Display geben. Während Sie an Läden, Gebäuden, Menschen und Produkten vorbeigehen, zeigt der Bildschirm Informationen von Wikipedia oder Google an. Plötzlich ist die Wirklichkeit reicher undinteressanter.
Dennoch ist es noch ein langer Weg zur Augmented Reality. Achten Sie darauf, wie Augmented Reality Ihnen mehr Informationen verschafft. Common Craft erklärte Ihnen Augmented Reality.

What it teaches: 

Die Wirklichkeit ist einfach toll: Wir erfahren sie durch unsere Sinne, wie die Augen, und durch Handys mit Kamera. Das Internet ist ebenfalls großartig, aber es ist oft schwierig, es mit der Wirklichkeit zusammenzubringen. Doch nun lassen uns neue Tools die Welt um uns herum mit neuen Informationen aus dem Internet betrachten.
Common Craft erklärt Ihnen Augmented Reality.
Hier ist ein Beispiel: In Filmen mit einem Kampfpiloten sieht man dessen Perspektive aus dem Cockpit – aber etwas fehlt. Der Pilot braucht Informationen, die seinen Blick auf die Wirklichkeit ergänzen. Diese neue Ebene gibt es jetzt auf Smartphones. Statt Flugdaten vermitteln sie Daten u?ber die Umwelt um uns herum. Das ist Augmented Reality.
Sie sind hungrig und um Sie herum gibt es eine Reihe Restaurants, aber Sie wissen nicht genau, wo diese sind und welche das beste ist. Sie rufen entweder jedes einzeln auf dem Computer auf oder gehen auf gut Glu?ck hin. Dank neuer Handysoftware richten Sie nun Ihre Handykamera einfach auf die Gebäude und voilà!
Die Restaurants werden angezeigt und eine Reihe von Informationen daru?ber erscheinen auf dem Bildschirm.
Ein anderes Beispiel sind Einkäufe. Richten Sie die Kamera auf ein Produkt und Sie erhalten Informationen wie dessen Preise in anderen Geschäften in der Nähe oder im Internet.
Diese Funktionalität bedarf nur weniger Dinge. Erstens einem Smartphone mit Kamera, um Bilder zu machen. Zweitens einer Internetverbindung fu?r die Informationen. Drittens der erforderlichen Software auf Ihrem Handy. Ein Handy mit GPS und Kompass ist hilfreich bei der Richtungsbestimmung.
Augmented Reality funktioniert auch mit einer Kamera an Ihrem Computer. Halten Sie Produkte vor die Kamera und es erscheinen Informationen, die die Wirklichkeit interessanter machen. Diese Beispiele sind erst der Anfang. In Zukunft könnte es Brillen mit einem kleinen Display geben. Während Sie an Läden, Gebäuden, Menschen und Produkten vorbeigehen, zeigt der Bildschirm Informationen von Wikipedia oder Google an. Plötzlich ist die Wirklichkeit reicher undinteressanter.
Dennoch ist es noch ein langer Weg zur Augmented Reality. Achten Sie darauf, wie Augmented Reality Ihnen mehr Informationen verschafft. Common Craft erklärte Ihnen Augmented Reality.

Test our Tools

Test our Tools

Try before you buy. Download sample video and image files or try our video embed codes.

Test our Tools

Custom Video Services

Need a Video For Your Product or Service? We can help. Tell us about your needs and we'll be in touch!

Contact Us

The Art of Explanation book by Lee LeFever

The Art of Explanation

Make your ideas, products and services more understandable.

Learn More