What We Do:

We can help you become an explanation specialist.

Common Craft Membership

Start your life as an explainer with Common Craft Membership. Prices start at just $49 per year. It provides:

Cut-Outs:

Make your presentation or video remarkable with 800+ digital images in Common Craft Style, plus Know-How resources for using them.

Download a Sample

Ready-made Videos:

Educate others with 50+ ready-made video explanations that you can embed on your website or download for offline use.

Test embedding a video

We Wrote the Book on Explanation

The Art of Explanation

A book by Lee LeFever

The Art of Explanation will help you become an explainer.

Learn More

Need a Video for Your Product?

The Explainer Network

Our network of custom video producers can create short, animated videos that make your product or service easier to understand.

Find a Producer

Video Transcript

Wenn man Leute fragt, was bei einem Feuer gerettet werden soll, nennen sie oft Fotos. Wenn dir Fotos wichtig sind, solltest du lernen, warum es sinnvoll ist, sie im Internet aufzubewahren.

Das ist Photo Sharing online in klarem Deutsch.

Kameras und Fotografie haben sich verändert. Was früher auf Papier erschien, gibt es heute auf Computern und Handys.  Doch egal wie, wir lieben unsere Fotos und jetzt haben sie neue Stärken.

Seien wir zunächst praktisch. Heute ist Feuer nicht die größte Sorge, aber ein Computerdefekt kann tausende von Erinnerungen auslöschen. Das kannst du vermeiden, indem du die Fotos aufs Internet lädst. Viele Seiten machen das sichere Hochladen kostengünstig und einfach.

Da Fotos auf eine Webseite hochgeladen werden können, sind viele coole Dinge möglich.

Damit wir dies erklären können, schauen wir uns erst Mal die veraltete Methode an ...

Du machst im Grand Canyon schöne Fotos.  Die lässt du entwickeln und ein paar Tage später klebst du sie in ein Fotoalbum, das auf einem Regal steht. Nur wenige Leute sehen sie und es ist jedesmal ein Umstand, ein gewisses Foto in all den Alben zu finden. Buuh.

Jetzt sehen wir uns mal die neue Methode mit einem beliebten Service, den ich benutze, an. Er heißt Flickr.

Du machst im Grand Canyon wunderschöne Fotos mit einer Digitalkamera.  Zuhause speicherst du die Fotos auf deinem PC und dann lädst du sie auf die Webseite hoch.  Du klickst nur auf Hochladen,  findest die Fotos auf deinem Computer und lädst sie zum sicheren Aufbewahren aufs Internet.  Ahh, welch eine Erleichterung. Jaa!

Aber das ist nicht alles.  Du möchtest auch in Zukunft Fotos leicht wiederfinden.  Außer Titeln kannst du Schlüsselwörter und Tags einfügen, die das Foto beschreiben.  Das können Tags wie  2007, grandcanyon, arizona, park, landschaft sein.  Jeder dieser Tags ermöglicht dir in Zukunft das Wiederauffinden. Ein Klick auf den Tag grenzt 1000 Fotos zu denen ein, die zusammengehören.

Wenn deine Fotos erstmal online und auffindbar sind, kommt der nächste Teil des Vergnügens – das eigentliche Austauschen.

Du kannst deine Fotos öffentlich machen oder privat austauschen.  Privat meint, es ist wie ein Foto an deiner Wand – das sehen nur wenige.  Öffentlich ist wie das Zeigen deiner Fotos bei einer Party – du stellst dich dar und kannst neue Freunde damit kennen lernen.

Probier das Austauschen deiner Fotos online mal aus. Das kann dir dann passieren: Freunde und auch Unbekannte kommentieren deine Fotos möglicherweise. Du siehst, welche deiner Fotos die beliebtesten sind. Vielleicht wirst du ja mehr zum Fotografieren motiviert, weil du andere an ihnen teilhaben lassen möchtest.

Photo-Sharing-Seiten haben also zwei Aspekte:

1)  Sie bewahren deine Fotos sicher, organisiert und auffindbar auf

2)  Sie machen Photo Sharing zum Vergnügen

Du solltest deine Fotos zumindest online sichern, aber wenn du bereit bist für den Spaß deine Fotos mit anderen zu teilen, dann mache deine Fotos allen zugänglich und werde dafür geliebt.

Das war Photo Sharing online in klarem Deutsch.

What it teaches

Dieses Video vermittelt die Grundlagen von Websites, die dazu dienen, Fotos sicher, geordnet und gemeinsam nutzbar aufzubewahren. Es vergleicht die „alten und neuen“ Methoden des Fotosharing. Das Video zeigt:

  • Die Probleme mit traditionellem Offline-Fotosharing
  • Wie Fotosharing-Websites Fotos sicher und ordentlich aufbewahren
  • Öffentliches und privates Sharing sowie die Vorzüge von öffentlichem Sharing
  • Inwiefern Fotos Menschen zusammenführen können

Features of Common Craft Membership

We wrote the book on explanation.

Learn More

 

Who uses Common Craft?

Businesses and schools, large and small, in over 50 countries enlighten and motivate with Common Craft explanations.

Explainer Network Image

Common Craft Custom Videos

We can help you get a custom video that explains your product or service. 

Contact Us

 

Question Graphic

Still have questions?

Go to FAQAsk Common Craft

Get new video alerts by email!